Homepage Gesamtwehr Straelen Startseite Löschzug Stadt Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

AKTUELLES 2012

 Vorverkauf für die Blaulicht-Nacht 2013 in Straelen hat begonnen

 
Straelen Der Losvorverkauf für die Blaulicht-Nacht 2013 am 12. Januar 2013 in der Stadthalle Straelen hat begonnen. Die frisch gedruckten Eintrittskarten wurden vom Sponsor „Trienekens Hairfashion“ durch den Geschäftsinhaber Georg Trienekens (r.) an den Löschzugführer Markus Leuker (l.) übergeben.
Wie in jedem Jahr werden im Dezember die Feuerwehrkameraden im straelener Stadtgebiet von Haus zu Haus gehen, und die Lose zum Vorverkaufspreis von 3,00 € anbieten. Die Lose nehmen nicht nur an der Hauptverlosung teil, sondern berechtigen auch zum freien Eintritt in die Stadthalle im Rahmen der Blaulicht-Nacht 2013, solange die Raumkapazität nicht erschöpft ist. Zudem befindet sich auf der Rückseite der Lose ein Gutschein über 20% Rabatt auf Haarverlängerungen oder Verdichtungen bei „Trienekens Hairfashion“.
Mit dem Kauf eines Loses unterstützen Sie die straelener Feuerwehrkameraden bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zum Wohle der Bürgerschaft.
Weitere Informationen unter www.blaulicht-nacht.de
   

 Vorbereitungen für die Blaulicht-Nacht 2013 laufen auf Hochtouren

 
Straelen Die Vorbereitungen für die Blaulicht-Nacht 2013, die am 12 Januar in der Stadthalle Straelen stadtfindet, gehen in die heiße Phase.

Um für die tolle Veranstaltung werben zu können, wurden die Blauröcke wieder tatkräftig von der Sparkasse Straelen und von Landeier – Agentur für Grafik und Design unterstützt. Die frisch gedruckten Plakate wurden von den Sponsoren Thomas van den Bongard (2.v.r. Sparkasse Straelen) und Stefan Terheggen (2.v.l. Landeier – Agentur für Grafik und Design) an den stellvertretenden Löschzugführer Mario Leupers (l.) und den Eventplaner Marco Peters (r.) übergeben.

Auf der Rückseite der rund 5000 Flyer ist zudem eine nützliche „Erste-Hilfe“ Anleitung abgebildet, auf der die Herz- Lungen-Wiederbelebung detailliert erklärt wird.

weiter zur Internet-Seite der Blaulicht-Nacht ...
   

  Übung der Feuerwehr Straelen am 18.10.2012

 
Der Übungsabend am 18.Oktober 2012 wurde von der Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt - am Johannes-Giesberts-Platz in Straelen durchgeführt. Dabei wurde das folgende Szenario von Übungsleiter Mario Leupers vorbereitet.

In einer Küche im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses war aus unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der gesamte Treppenraum des Hauses war verraucht, die Küche stand bereits im Vollbrand. Es befanden sich insgesamt 4 Personen im Gebäude, wovon 2 sich an Fenstern im 1. und 2. Obergeschoss bemerkbar machten. Die weiteren 2 Personen wurden im Gebäude vermisst.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr ging Einsatzleiter Marcel Höck wie folgt an der Einsatzstelle vor. Die Menschenrettung wurde durch 2 Trupps im Innenangriff, sowie über den Korb des Teleskopgelenkmastes im Außenangriff durchgeführt. Der Brand in dem Gebäude wurde anschließend, sowohl von Innen, als auch von Außen durchgeführt.

Die Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt - war mit insgesamt 30 Personen an dem Einsatz beteilgt.
   
     

     

Copyright © 2013 Freiwillige Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt Impressum