Homepage Gesamtwehr Straelen Startseite Löschzug Stadt Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

AKTUELLES 2010

Jahreshauptversammlung Gesamtwehr Straelen

 
   
Am vergangenen Freitag (19.11.2010) fand im Straelener Hof die jährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Straelen statt. Wehrleiter Joachim Melahn begrüßte den stellv. Kreisbrandmeister, Reiner Gilles, Bürgermeister Jörg Langemeyer, den Vertreter der Polizei, Friedhelm Gayk, die Mitglieder der Ehrenabteilung, die aktiven Kameraden der Löschzüge aus Herongen und Straelen –Stadt, die Löschgruppen Auwel-Holt und Brüxken-Dam-Rieth sowie die Jugendfeuerwehr.

weitere Informationen / Bilder ...
   

Blaulicht Nacht 2011

 
   
Die Vorbereitungen für das kommende Jahr
laufen bereits auf Hochtouren.

Auch für 2011 wurde die Band
"Kings for a Day" und "Dance Sensation" verpflichtet.

Und was ist natürlich noch sehr wichtig ?

Natürlich das Datum. . .

Die Blaulicht Nacht 2011 findet am

Samstag, den 15.01.2011,

in der Stadthalle Straelen statt. "
 

Einlass ist ab 20 Uhr

Der Einlass für Personen ab 16 Jahren


Alle Infos gibt es unter ...

www.blaulicht-nacht.de
   

Jugendfeuerwehr Straelen unterwegs ...

 
   
Ein ganz besonderer Übungsabend stand am Montag (06.09.2010) auf dem Programm der Jugendfeuerwehr. Mark van der Koelen besuchte mit den Jugendlichen die Flughafenfeuerwehr am Airport Weeze. Hier wurde alles genau erklärt und anschließend auch durch alle "erkundet". Die Nähe zu den Flugzeugen, aber auch die besonderen Fahrzeugen der Flughafenfeuerwehr waren für alle ein besonderes Erlebnis.

Informationen und Bilder gibt es hier ....
Bereits 2 Tage zuvor war die Jugendfeuerwehr schon einmal unterwegs. Am Samstag (04.09.2010) waren die Jugendlichen im Freizeitpark Toverland, kurz hinter der niederländischen Grenze in Sevenum. Ob auf der Holz-Achterbahn Troy oder auf dem Booster Bike, alle Attraktionen wurde ausgiebig genutzt.

Informationen und Bilder gibt es hier ....
   

Fahrzeug- und Umbaueinweihung

 
   
Am Freitag 16.Juli fand die Fahrzeug- und Umbaueinweihung am Gerätehaus Straelen statt. Neben den Kameraden aus Straelen und Abordnungen der einzelnen Straelener Wehren, waren auch Architekt, Handwerker, Nachbarn und weitere Gäste geladen.

Informationen und Bilder gibt es hier ....
   

Bilder und Infos zu unserem " Tag der offenen Tür 2010 "

 
   
An unserem " Tag der offenen Tür " gab es viel zu sehen und zu erleben. Attraktionen, Fahrzeuge und viele Übungen wurden bei schönstem Sonnenwetter den Zuschauern präsentiert. Die Bilder werden nun - nach und nach - eingestellt. Schauen Sie daher immer mal hier vorbei, es wird sicherlich immer aktualisiert und erweitert.
   

Pressemitteilungen vom 28.06.2010

 
   
Rheinische Post vom 28.06.2010 - Aus dem Gelderland

Straelens Feuerwehr lässt es qualmen

STRAELEN (jti) Nach der umfangreichen Sanierung des Feuerwehrhauses hatte die Feuerwehr Straelen am Samstag einen guten Grund zu feiern. Zahlreiche Besucher genossen im strahlendem Sonnenschein den „Tag der offenen Tür“. Ein Programm mit spektakulären Vorführungen und Mitmach-Aktionen wurde für die ganze Familie angeboten. Der Hauptschulhof und der Busbahnhof verwandelten sich in eine Bühne für die Aktivitäten der Feuerwehr, die Ausstellung der Fahrzeuge und die Darbietungen der Löschgruppen Holt, Brüxken, Herongen und Straelen.

Unter anderem wurden eine Menschenrettung aus großer Höhe, eine Brandbekämpfung mit Menschenrettung und das Retten einer eingeklemmten Person nach einem Verkehrsunfall demonstriert. Damit wurden auch praktische Hinweise verbunden, bei denen die Zuschauer etwas lernen konnten, um in Notsituationen richtig zu handeln.

Artikel vergrößern
Der Löschzug Holt präsentierte eine historische Übung, um zu zeigen, wie die Feuerwehr früher gearbeitet hat. Mit einem Horn und verkleidet verbreitete Heiner Bons die Einsatznachricht, die früher so von Nachbar zu Nachbar getragen wurde. Die ebenfalls passend eingekleideten Löschknechte pumpten mit alter Ausstattung das Wasser, um den Brand zu bekämpfen.

Zum Programm gehörten auch das Kistenklettern, ein Luftballonwettbewerb und ein Malwettbewerb, bei dem die Kindergärten schon im Vorhinein eingebunden waren. Somit folgten viele Kinder der Einladung, unternahmen zum Beispiel auch eine Schnitzeljagd und entdeckten dadurch die Ausrüstung der Feuerwehr.

„Die Besichtigung der Fahrzeuge finde ich besonders gut, ich kann mir auch vorstellen, der Jugendfeuerwehr beizutreten“, erklärte der neunjährige Jasper Schröder. Die Jugendfeuerwehr in Straelen freut sich immer über Zuwachs.
-----------------------------------------------
Quelle: Verlag: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH / Publikation: Rheinische Post Geldern
Ausgabe: Nr.147 / Datum: Montag, den 28. Juni 2010 / Seite: Nr.9
 
   

Pressemitteilungen vom 19.06.2010

 
   
 

Familien - Tag der offenen Tür in Straelen

 
   
Diesen Tag muss man sich einfach schon jetzt vormerken und in seinem Terminkalender notieren. Am Samstag, 26. Juni 2010, feiern wir an und um unserem Feuerwehr-Gerätehaus einen Familien-Tag, bei dem natürlich auch alle Tore weit geöffnet werden.

Unser Tag-der-offenen-Tür beginnt ab 11 Uhr und wir garantieren viele  Informationen, Aktionen und vor allem viel Spaß für die ganze Familie !

- Info`s rund um die Feuerwehr

- Schauübungen (ab 13 Uhr)

- Fahrzeugausstellung

- Gesundheits-Check

- Viele Aktionen für Kinder

- Pavillion, Cafeteria, Grillstand (Bier und Softdrinks 1 €)

... u.v.m.

Ab 18 Uhr laden wir dann zur Party ein und wollen mit ihnen gemeinsam diesen Tag beenden !


AHier gibt es alle Informationen ....
   

Tag der offenen Tür in Wachtendonk am 23.05.2010

 
   
Auch die Kameraden der Feuerwher Wachtendonk (Stadt) haben einen
Tag der offenen Tür

Dieser findet am 23. Mai 2010 (Pfingstsonntag) ab 11 Uhr statt.

 

Hier das Plakat mit allen Informationen !!!
   

Karnevalszug 2010

 
   
Im 11 x 11ten Jahr, ist jeder Jeck ein Superstar - unter diesem Motto startete pünktlich um 12.11 Uhr der Karnevalszug 2010 in Straelen. Zunächst zogen die Gruppen an den jeweils höheren Startnummern vorbei und gegen 13 Uhr bewegte sich der ganze Zug mit über 100 Teilnehmergruppen und Wagen in Richtung Innenstadt.

Wie in jedem Jahr wurde der Zug vom Deutschen Roten Kreuz und der deutschen und niederländischen Polizei begleitet. Das Ordnungsamt kontrollierte zusätzliche die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. In diesem Jahr übernahm, neben den Verantwortlichen der GKG-Narrenschiff, erstmalig die Feuerwher Straelen die Einsatzleitung für diesen Karnevalszug. Im Vorfeld wurden alle Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Hilfskräften von Markus Leuker und Mario Leupers organisiert.

Alle Informationen und Bilder gibt es hier ....
   

Bilder der Blaulicht-Nacht 2010

 

  
 
Hier haben wir einige Bilder des Abends hinterlegt.

<<< Bilder 2010 öffnen>>>


  

BlaulichtNacht trotz Daisy gut besucht  

 

STRAELEN Die Blaulicht-Nacht des Löschzuges Straelen war am Samstag in der Stadthalle trotz der Schlechtwetterfront „Daisy“ gut besucht. Viele Gäste feierten und tanzten unbeschwert durch den Abend.

Mit über hundert Blaulichtern wurde die Stadthalle im passenden Licht illuminiert. Viele Stehtische sorgten für eine lockere Atmosphäre, ein Imbissstand und eine lange Theke sorgten für gute Rahmenbedingungen.

Neu war in diesem Jahr der sogenannte „Ex-Bereich“ und wurde gleich gut angenommen. Dort gab es leckere Cocktails, die teilweise selbst kreiert wurde. Das „Löschwasser“ und der „Feuertopf“ waren der Renner. Aber auch alkoholfreie Longdrinks wurde auf Wunsch von den Feuerwehrfrauen gemischt.

Blaulich Nacht 2010

Beeindruckend war auch - wie in jedem Jahr - die riesige Verlosung, die auf einer großen Tribüne aufgebaut war und bei der es mehr als 500 Preise zu gewinnen gab.

Die Gruppe „kings for a day“ sorgte mit ihrem breiten Repertoire für tolle Stimmung und wurde in den Pausen von der Disco „dancesensation“ unterstützt. Musik von den 80-ern bis zu den aktuellen Single-Charts brachte die Gäste in ausgelassene Stimmung. Am Ende des Abends bedankte sich auch die Band bei den Gästen: „Es gibt keine Veranstaltung, bei so viele Paare zusammen tanzen, wie in Straelen.“ Mit diesem tollen Lob wurde das Publikum in die Nacht verabschiedet.

Der Löschzug Straelen bedankt sich bei allen Gönnern und den treuen Gästen der Blaulicht-Nacht 2010.

     

     

Copyright © 2010 Freiwillige Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt Impressum